… wie weiter?

Der öffentliche Dienst war und ist in der Krise funktionsfähig. Das ist nicht selbstverständlich, aber mit Freude festzustellen. Der Druck, den Weg aus dem Lockdown zu finden, ist gross. Die verschiedenen politischen Interessen versuchen, die Diskussion zu dominieren und den Bund, die Kantone und Gemeinden unter Zugzwang zu setzen. Wie ist zu reagieren?

mehr

Arbeiten im Notstandsmodus

Niemand hätte gedacht, dass das Jahr 2020 von kriegerischen Ereignissen geprägt sein wird. Den Krieg erklärt hat uns ein Feind, der so klein ist, dass man ihn von blossem Auge gar nicht sieht. Ein Virus names Corona. Es hat innerhalb von zwei bis drei Monaten weltweit das menschliche Leben aus den Fugen gebracht. Auch unser …

mehr

Fix und fertig am Feierabend

Der VPOD hat Ende letzten Jahres die Resultate einer umfangreichen Mitgliederumfrage zur Befindlichkeit am Arbeitsplatz publiziert. Wir danken unseren Kolleginnen und Kollegen vom VPOD, insbesondere Georg Christen, Christine Flitner, Tanja Lantz und Christoph Schlatter, für diese ausgezeichnete Arbeit und das Einverständnis, die Ergebnisse auch bei uns veröffentlichen zu dürfen – sie sind hoch interessant und …

mehr

Upscaling: Weiterbildung voran! Arbeitgeber in der Pflicht

Der Fachkräftemangel ist in zahlreichen Bereichen bereits Tatsache. Die Entwicklung zeigt nur in eine Richtung: weiterer Anstieg. Die Ursachen sind klar: Die Generation der Babyboomer verlässt den Arbeitsmarkt und geht in Rente, Gleichzeitig hat die junge Generation andere Vorstellungen vom Leben als ihre Eltern. Viele wollen gar keine 100% Stelle mehr, sondern richten das Pensum …

mehr

«Der Kontakt zu den Leuten ist mein Ding»

Herr Ryser, was machen Sie, oder anders gefragt, was ist Ihr Beruf? Das ist die Stadtreinigung. Ich bin zuständig für die Strecke Nord. Dort wische ich am Morgen heraus, leere die Kübel, schaue nach den Treppen, kümmere mich darum, dass alles sauber bleibt und dass die Leute auch überall durchkommen. Wie ist die Stadtreinigung organisiert …

mehr

Rück- und Ausblick 2019 / 2020

Der Jahreswechsel bietet Gelegenheit, Gewesenes Revue passieren zu lassen und Anstehendes zu anvisieren. Was waren wichtige Ereignisse, Themen und Anliegen, welche Herausforderungen stehen an – persönlich und auch aus der Perspektive der Personalverbände? Die Redaktion von Öffentliches Personal hat beim Vorstand und bei der Geschäftsleitung nachgefragt. Die Einschätzungen und Antworten liefern ein buntes Bild und …

mehr

Förderung des inländischen Arbeitskräftepotenzials

Die alternde Bevölkerung stellt die Gesellschaft vor vielfältige Herausforderungen. Betroffen davon ist auch der Arbeitsmarkt. Der Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften wird in den kommenden Jahren weiter zunehmen. Mit der Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative dürfte das ohnehin schon aktuelle Thema Fachkräftemangel an Gewicht gewinnen. Auf diese Situation hat der Bundesrat reagiert und im Mai dieses Jahres Massnahmen …

mehr