Psychiatrische Dienste Aargau

Einige öffentliche Arbeitgeber reagieren sehr empfindlich auf Kritik ihrer Mitarbeitenden. Die Psychiatrischen Dienste Aargau haben Pflegende, die sich beim zuständigen Regierungsrat über Missstände in der Klinik beschwert haben, vor die Türe gesetzt und Hausverbot erteilt – so berichtete die «Aargauer Zeitung» am vergangenen Wochenende. Dabei ist die Klinik deutlich unterbesetzt und der öffentliche Dienst hat …

mehr

Arbeitstreffen Öffentliches Personal Schweiz mit Beamtenbund Baden-Württemberg

Vom 17. bis 19. Oktober haben sich die Geschäftsleitungen der beiden Verbände Öffentliches Personal Schweiz (ZV) und Beamtenbund Baden-Württemberg (BBW) zu einer Arbeitssitzung in Bonn getroffen. Es ging um den Austausch von Erfahrungen mit Bezug auf die neuesten Entwicklungen im öffentlichen Dienst. Insbesondere die fortschreitende Flexibilisierung von Arbeitsort und Arbeitszeit und die damit verbundenen Chancen …

mehr

Weiterbildung im öffentlichen Personalrecht an der ZHAW School of Management and Law

Haben Sie den Durchblick im öffentlichen Personalrecht, im Arbeitsrecht nach OR und im Arbeitsgesetz? Haben Sie nach einem Kurs oder Seminar gesucht, in dem das öffentliche Dienstverhältnis nicht nur am Rande behandelt wird? Zentralverwaltung, öffentliche Betriebe und private Erbringer von Staatsaufgaben stellen ihre Angestellten je nach Rechtsgrundlage und konkreter Situation unter Anwendung ganz unterschiedlicher Regelungen …

mehr

Welche Politik der frühen Kindheit braucht die Schweiz?

Für den Bundesrat ist die Politik der frühen Kindheit ein wichtiges gesellschaftspolitisches Handlungsfeld. Die frühe Kindheit bezeichnet die Lebensphase ab der Schwangerschaft bis zum Eintritt in die obligatorische Schule. Die Politik der frühen Kindheit orientiert sich entsprechend an den Bedürfnissen von noch ungeborenen Kindern und Kindern im Vorschulalter. Gelingt es uns, das volle Engagement von …

mehr

Wir tagen wieder!

Die Fachtagung in Brunnen ist seit Jahren ein ausserordentlich beliebter Termin, sich weiterzubilden und Kolleginnen und Kollegen aus der ganzen Schweiz wieder zu treffen oder neu kennen zu lernen. 2020 musste dieses Highlight unserer Tätigkeit ausfallen. Am 11. und 12. November 2021 ist es nun aber wieder so weit: Wir haben ein tolles Programm für …

mehr

Fachtagung Brunnen 2021 – Programm / Anmeldung

Anmeldung Die Tagung findet am 11. und 12. November 2021 wie gewohnt im Seehotel Waldstätterhof in Brunnen statt. Die Teilnahme kostet für Mitglieder unverändert CHF 430 inkl. Übernachtung und Mahlzeiten. Für Nichtmitglieder beträgt die Teilnahmegebühr, ebenfalls inkl. Übernachtung und Mahlzeiten, CHF 730. Anmeldungen sind beim Sekretariat möglich (gabriela.sollberger@oeffentlichespersonal.ch) unter Angabe des Namens, des Verbandes, der …

mehr

HOMEOFFICE – WENN AUS DER NOT EINE TUGEND WIRD

Homeoffice ist nicht neu. Es hat diese Arbeitsform immer schon gegeben, die Heimarbeit als Urform im industriellen Zeitalter und nun vor allem, seit der Einsatz von Computern die nötigen Verbindungen gewährleistet, der digitale Datenaustausch, der das Papier zu ersetzen vermag, und auch ökonomische Elemente, die Unternehmungen wie auch Verwaltungen dazu bringen, dieses Instrument zu fördern.

mehr