Weiterbildung im öffentlichen Personalrecht an der ZHAW School of Management and Law

Ein Angebot der ZHAW School of Management and Law

Haben Sie den Durchblick im öffentlichen Personalrecht, im Arbeitsrecht nach OR und im Arbeitsgesetz? Haben Sie nach einem Kurs oder Seminar gesucht, in dem das öffentliche Dienstverhältnis nicht nur am Rande behandelt wird? Zentralverwaltung, öffentliche Betriebe und private Erbringer von Staatsaufgaben stellen ihre Angestellten je nach Rechtsgrundlage und konkreter Situation unter Anwendung ganz unterschiedlicher Regelungen an. Hier den Überblick zu behalten, stellt Personalverantwortliche und Führungspersonen vor Herausforderungen.

An der Zürcher Fachhochschule ZHAW ist der neue Zertifikatslehrgang CAS Öffentliches Personalrecht ab Februar 2021 zum ersten Mal erfolgreich durchgeführt worden. Er widmet sich gezielt den rechtlichen Themen rund um das öffentliche Personalwesen in der Schweiz. Der Lehrgang richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Personalbereich im öffentlichen Sektor sowie an HR-Fachpersonen, welche den Wechsel aus der Privatwirtschaft in den öffentlichen Dienst planen oder bereits vollzogen haben.

Die vom Kurs abgedeckten Themen reichen von der Rekrutierung und der Anstellung über Lohn/Besoldung sowie die Rechte und Pflichten während des Dienstverhältnisses bis hin zur Beendigung der Anstellung. An Workshop-Tagen gegen Ende des Kurses werden – abgestimmt auf die jeweiligen Kursteilnehmenden – besonders praxisrelevante Bereiche (z. B. Bildung, Gesundheit, öffentliche Unternehmen), spezifische Einzelthemen sowie kantonalrechtliche Unterschiede vertieft.

Die ZHAW School of Management and Law bietet seit mehr als zehn Jahren die Zertifikatslehrgänge CAS Arbeitsrecht sowie CAS Sozialversicherungsrecht für die Unternehmenspraxis an. Diese Lehrgänge wie der CAS Öffentliches Personalrecht sowie der CAS Rechtliche Einflussfaktoren & HR können dem neu konzipierten MAS HR & Recht der ZHAW angerechnet werden.

Mit ihrem Know-how garantieren die Fachexperten und Fachexpertinnen aus den Zentren für Sozialrecht sowie öffentliches Wirtschaftsrecht – unterstützt durch Spezialisten und Spezialistinnen von Gerichten und aus der Anwaltschaft – für die Vermittlung von fundiertem Grundlagenwissen sowie für Praxisbezug und Fokus auf aktuelle Fragestellungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.