Autofahren im Winter: Tipps für mehr Sicherheit

Zurich Versicherung

Im Winter wird es auf unseren Strassen schnell rutschig und gefährlich. Schon mit wenigen Sicherheitsmassnahmen fährt man aber sicherer.

Machen Sie das Auto wintertauglich: Lassen Sie frühzeitig Reifenprofile, Batterie, Beleuchtung, Frostschutzmittel, Scheibenwischer und Dichtungen überprüfen. Wechseln Sie wo nötig die Teile aus – die Investition lohnt sich.

Gute Winterreifen vor dem ersten Schnee gehören zur Grundausrüstung. Optimal ist eine Profiltiefe von mindestens 4 Millimetern. Das sorgt für einen kürzeren Bremsweg, mehr Zugkraft und besseren Schutz vor Aquaplaning.

Rüsten Sie sich rechtzeitig mit Eiskratzer, Besen, Decken sowie Handschuhen aus. Schauen Sie zu, dass Sie immer eine gute Sicht haben. Mit ausreichend Frostschutzmittel bleibt die Waschanlage bei grosser Kälte funktionstüchtig. Scheiben, Rückspiegel, Scheinwerfer, Kontrollschilder und das Dach sollten Sie immer von Eis und Schnee befreien.

Fahren Sie wie obligatorisch mit Abblendlicht. Und fahren Sie vorsichtig. Auf nasser und eisiger Fahrbahn verlängert sich der Bremsweg. Halten Sie genügend Abstand und passen Sie die Geschwindigkeit den Strassen- und Wetterverhältnissen an. Und vergessen Sie die Schneeketten nicht. Apropos: Haben Sie das Montieren schon mal «trocken» geübt?

Trotz guter Vorbereitung kann immer etwas passieren. Ein passender Versicherungsschutz ist unerlässlich. Lassen Sie sich von Ihrem Versicherungsexperten beraten.

Mitglieder von …

… Öffentliches Personal Schweiz (ZV) profitieren bei Zurich von Vorzugskonditionen. Im Internet finden Sie unter zurich.ch/de/partner/login alle Informationen zu den Angeboten von Zurich. Hier können Sie Ihre individuelle Prämie berechnen und Ihre persönliche Offerte erstellen. Dafür benötigen Sie folgenden Zugangscode: dyXKSy6R

Oder Sie verlangen über die Telefonnummer 0800 33 88 33 eine unverbindliche Offerte (bitte erwähnen Sie Ihre ZV-Mitgliedschaft).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.