Berufliche Vorsorge

«Rentenabbau stoppen und AHV stärken – für ein anständiges Leben im Alter»

Die heutige AHV-Rente reicht kaum mehr zum Leben. Zwei Drittel einer AHV-Maximalrente werden durch Miete und Krankenkassenprämien aufgezehrt; vor 40 Jahren war es noch die Hälfte. Das Leben ist teurer geworden, die AHV-Rente wurde nicht entsprechend erhöht. Dies soll sich ändern. Um der Initiative AHVplus mehr Gehör zu verleihen, findet am 10. September 2016 die …

mehr