Arbeit

Digitalisierung zum Nutzen der Berufstätigen

Die Digitalisierung verunsichert viele Menschen. Ihre Zukunftsängste drehen sich um die Frage, was mit ihrer Arbeitsstelle bei einer fortschreitenden Digitalisierung der Arbeitsprozesse geschieht. Die Vergangenheit hat jedoch gezeigt, dass die Zukunft nicht ganz so düster sein wird, wie sie bisweilen gezeichnet wird. Technologische Entwicklungen gibt es seit Jahrzehnten und sind nichts Neues. Sie werden ausserdem …

mehr

Jugend 4.0 – für einen attraktiven öffentlichen Dienst

«Der dbb beamtenbund und tarifunion soll sich dafür einsetzen, dass der öffentliche Dienst die Anforderungen erfüllt, die die Jugend an einen modernen Arbeitgeber stellt», lautet der Antrag «Jugend 4.0 – Attraktiver öffentlicher Dienst». Er gehört zu den Anträgen an den dbb Gewerkschaftstag, der am 19./20. November 2017 in Berlin zusammentritt. Im Kern der insgesamt 53 …

mehr

Schluss mit Chaos

Ordnung ist das halbe Leben! Wer kennt diese Redewendung nicht? Fraglich ist, ob sie auch zutrifft. Bekannt ist aber, dass Redewendungen in der Regel ein Körnchen Wahrheit enthalten. Was hat es nun also mit der Ordnung auf sich? Was als ordentlich gilt unterliegt unterschiedlichen persönlichen Auffassungen. So ist für den Teenager ein Kleiderstapel vielleicht ordentlich, …

mehr

Abstimmungskampf – Keine Kündigung der Staatsangestellten analog OR

Am 24. September 2017 fand im Kanton Basel-Landschaft die Abstimmung über die Gesetzesinitiative der Liga der baselbieter Steuerzahler «für einen effizienten und flexiblen Staatsapparat» statt. Bei der Vorlage ging es einzig um eine Aufweichung des Kündigungsschutzes zulasten der Kantonsangestellten. Mit 53,41 Prozent wurde die Initiative verworfen. Der Verband des Staats- und Gemeindepersonals des Kantons Basel-Landschaft …

mehr

Flexible Arbeits(zeit)Modelle auf dem Vormarsch?

Die Digitalisierung, die betrieblichen Anforderungen und das individuelle Bedürfnis der Arbeitnehmenden nach mehr Autonomie in ihrer Tagesgestaltung beeinflussen die Arbeitswelt immer stärker. So verbreiten sich flexible Arbeitszeitmodelle, Home Office und das mobile Arbeiten unterwegs oder in so genannten Coworking-Spaces und bieten Arbeitnehmenden und Arbeitgebern neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Das Bedürfnis nach mehr Zeitautonomie hat bei …

mehr

107’075 Unterschriften werden dem Vaterschaftsurlaub zum Durchbruch verhelfen

Am 15. August hat die Bundeskanzlei im Bundesblatt offiziell kommuniziert, dass die Volksinitiative «Für einen vernünftigen Vaterschaftsurlaub – zum Nutzen der ganzen Familie» zustande gekommen ist. Der Bundesrat wird sich nun äussern müssen, ob er 20 Arbeitstage Vaterschaftsurlaub unterstützt. Klar ist: Die Schweiz kann sich einen Vaterschaftsurlaub leisten. Die Erwerbsersatzordnung wird in diesem Jahr ausgeglichen …

mehr
Digitalisierung

Eine Utopie wird Realität

Arbeit 4.0 – Digitalisierung und Automatisierung wird die Zukunft unserer Arbeitswelt prägen. Es wird kaum einen Bereich geben, an dem die Digitalisierung vorübergeht. Die Auswirkungen auf die Lebensrealität der Beschäftigten werden tief greifend sein. Arbeit 4.0 – die Versionsnummer symbolisiert, dass es in der Vergangenheit bereits tief greifende Veränderungen der Arbeitswelt gab und wir nun …

mehr