Die Delegiertenversammlung vom 6. Mai 2021 wird verschoben

Die geplante Delegiertenversammlung kann aufgrund der Coronavirus-Situation und der Massnahmen des Bundes nicht im Mai durchgeführt werden. Es ist aber davon auszugehen, dass bis im August 2021 die meisten Personen geimpft werden konnten. Die Verbandsleitung hat sich deshalb entschieden, die auf den 6. Mai 2021 in Kriens angesetzte Delegiertenversammlung auf den 18. August 2021 zu verschieben.

Wir nehmen die Verantwortung gegenüber unseren Mitgliedern und der Gesellschaft wahr und verzichten weiterhin darauf, Sie einem Risiko auszusetzen – damit Sie dann im August die atemberaubende Aussicht vom Pilatus und das gesellige Beisammensein in vollen Zügen geniessen können.

Selbstverständlich verfolgen wir die Entwicklung im Zusammenhang mit der Verbreitung des Coronavirus genau und informieren Sie rechtzeitig über die weitere Planung unserer Delegiertenversammlung.

Geplanter und gebuchter Tagungsort DV 2021: Pilatus Kulm Hotel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.