Verbände

Auch im Jahre 2016 wird der BAV in den verschiedensten Bereichen des Anstellungsverhältnisses für das Staatspersonal des Kantons Basel-Stadt und die angeschlossenen Institutionen tätig sein. Neben den wiederum zahlreichen individuellen rechtlichen Anfragen ist davon auszugehen, dass der neue Gesamtarbeitsvertrag für die Spitäler, das Lohnprojekt «Systempflege» sowie die Diskussionen und Verhandlungen zu den von der Regierung …

mehr

Die Volksinitiative «AHVplus» will einen Zuschlag von 10 Prozent auf alle laufenden und künftigen Renten. Die Initiative wird von einem breiten Bündnis von Arbeitnehmer-Organisationen, Rentner-Organisationen, der SP und der Grünen Partei mitgetragen. Öffentliches Personal Schweiz unterstützt das Volksbegehren ebenfalls und ist im Initiativkomitee vertreten. Bei einer Annahme der Initiative steigt die durchschnittliche AHV-Rente für Alleinstehende …

mehr

Geschätzte Verbandsmitglieder Ich freue mich, Sie zu unserer diesjährigen Generalversammlung einzuladen. Freitag, 8. April 2016 Restaurant Marsöl in Chur Apéro ab 17.00 Uhr GV ab 18.00 Uhr Traktanden Generalversammlung 1. Begrüssung 2. Wahl der Stimmenzähler 3. Protokoll der Generalversammlung 2015 4. Jahresbericht 2015 5. Wahl des Präsidenten 6. Wahl des Vorstandes 7. Wahl der Revisionsstelle …

mehr
Stadt Bern
Personalverband der Stadt Bern

Einladung zur Hauptversammlung 2016

Montag, 4. April 2016, 17.30 Uhr im Saal des Hotel Kreuz, Zeughausgasse 41, Bern

Traktanden: 1. Protokoll der Hauptversammlung vom 16. März 2015 2. Jahresbericht 2015 3. Standespolitik / aktuelle Themen 4. Rechnungsablage 2015 5. Revisionsbericht / Decharchéerteilung 6. Budget 2016 7. Wahlen 8. Ehrung 9. Verschiedenes / Wortmeldungen 10. Referat von Herrn Jürg Schad, Leiter Personalvorsorgekasse Bern 11. Gemeinsamer Imbiss Anmeldungen bis spätestens 25. März 2016 an: Werner …

mehr

Zur Kernaufgabe des BAV gehört seit jeher die Prüfung und Entwicklung der Anstellungsbedingungen des baselstädtischen Kantonspersonals, wozu auch die Regelungen der Altersvorsorge gehören. So hat sich der BAV in den vergangenen Jahren immer wieder aktiv in die Diskussion zu den diversen Revisionen des Pensionskassengesetzes eingebracht und diese begleitet. In den letzten Monaten sind diverse Fragen …

mehr

Der Landrat des Kantons Basel-Landschaft beschloss am 22. Oktober 2015 per 1. Januar 2016 eine Lohnreduktion für das gesamte Staatspersonal um 1 Prozent. Mit dieser Massnahme soll der Staatshaushalt um sechs Millionen Franken entlastet werden. Dagegen wurde von mehreren Betroffenen Beschwerde erhoben, da der Kanton die Lohnkürzung vorgenommen hat, ohne dass die Kündigungsfrist eingehalten wurde.

mehr