Interna

Adieu, macht’s gut

Es sei eine schwierige Zeit. Die jungen Staatsangestellten haben kein Bedürfnis Mitglied des Personalverbandes zu werden. Wozu? Was bringt das? Hört man sie sagen. Solidarität ist nicht gefragt, denn sie suchen bei den Gemeinden oder dem Kanton sowieso keine Lebensstelle, haben nicht vor lange zu bleiben. Vielleicht nur wenige Jahre. Wieso also soll ich mich …

mehr

Keine Angst vor der Börse

Wenn Sie seit Ihrem 25. Altersjahr begonnen hätten, jeden Monat zum Beispiel 300 Franken in den richtigen Börsenpapieren anzusparen, dann würden Sie die Diskussionen über mangelnde AHV Gelder und sinkende Umwandlungssätze in den Pensionskassen nicht einmal am Rande interessieren. Sie hätten ganz einfach selber genügend Geld angespart.

mehr

«Service public ist beim Stimmbürger unbestritten»

Im Mittelpunkt der Delegiertenversammlung standen die Diskussionen um das vom Vorstand erarbeitete Positionspapier zur Altersvorsorge 2020, die Verabschiedungen aus dem Vorstand und der Geschäftsleitung sowie die Gesamterneuerungswahlen. Thema des Tagungsreferats war das Abstimmungsverhalten bei Volksinitiativen und die Analyse, wer bei welchen Vorlagen, etwa jener über den Ausbau des Service public, wie abgestimmt hat.

mehr

Gemeinsam. Engagiert. Erfolgreich.

Das Berichtsjahr war geprägt von politischen Geschäften. Öffentliches Personal Schweiz (ZV) kämpfte engagiert (und erfolgreich) für die Ablehnung der USR III und (weniger erfolgreich) für die Annahme der Altersvorsorge 2020. Öffentliches Personal Schweiz (ZV) unterstützte den Verband des Staats- und Gemeindepersonals des Kantons Basel-Landschaft in seinem Kampf gegen eine Volksinitiative, die auf einen Leistungsabbau beim …

mehr

Wahlen und Verabschiedungen

Im Wahljahr 2018 muss sich die Geschäftsleitung von Co-Vizepräsident Gion Cotti verabschieden. Er übernahm dieses Amt zusammen mit Hans Erdin, welcher sich für diese Tätigkeit wieder zur Wahl stellt. Ebenfalls seinen Rücktritt aus dem Vorstand bekannt gegeben hat Bruno Siegenthaler. Alle weiteren Vorstands- und Geschäftsleitungsmitglieder sowie der Präsident stellen sich zur Wiederwahl.

mehr