Zügeltermin in der Schweiz – die Wohnung problemlos übergeben

Will ein Mieter allfällige Schäden in der Wohnung nicht selber berappen, schützt er sich am besten mit einer Privathaftpflichtversicherung.

Beim Umzug kommen sie zum Vorschein: die Wohnspuren. Bemalte Wände im Kinderzimmer, Flecken im Spannteppich oder ein Sprung im Lavabo. Spätestens dann drängt sich beim Mieter die Frage auf: «Für welche Schäden muss ich aufkommen?» Grundsätzlich gilt: Normale Abnützungen gehen nicht zu Lasten des Mieters. Jedoch haftet er für Schäden, die von unsachgemässem, übermässigem oder unsorgfältigem Gebrauch herrühren.

Lebensdauer ist ausschlaggebend

Fallen Kosten für Ersatz, Reparatur oder Renovation an, muss der Mieter normalerweise nicht den gesamten Betrag übernehmen, sondern nur einen Teil. Dieser bemisst sich am Alter und an der Lebensdauer der Sache. Ist deren Lebensdauer abgelaufen, muss der Vermieter selber dafür aufkommen.

Kosten der Versicherung übertragen

Der Mieter schützt sich am besten mit einer Privathaftpflichtversicherung. Diese erbringt grundsätzlich dann eine Leistung, wenn die versicherte Person haftpflichtig ist, das Ereignis versichert ist und der Schaden durch Unaufmerksamkeit oder Nachlässigkeit verursacht wurde. Ein Beispiel sind Flecken durch ein umgestossenes Weinglas auf dem Teppich oder ein Sprung im Lavabo. Nicht gedeckt sind Schäden infolge Abnützung, allmählicher Einwirkung oder unsachgemässem Gebrauch, wie beispielsweise vergilbte Wände infolge starken Rauchens.


Mitglieder von Öffentliches Personal Schweiz (ZV) profitieren bei Zurich von Vorzugskonditionen

Im Internet finden Sie unter zurich.ch/de/partner/login alle Informationen zu den Angeboten von Zurich. Hier können Sie Ihre individuelle Prämie berechnen und Ihre persönliche Offerte erstellen. Dafür benötigen Sie folgenden Zugangscode: dyXKSy6R

Oder Sie verlangen über die Telefonnummer 0800 33 88 33 eine unverbindliche Offerte (bitte erwähnen Sie Ihre ZV-Mitgliedschaft).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.