Vorsorgeplanung

Vorsorgeberatung

  • Sie planen eine vorzeitige Pensionierung?
  • Sie wissen nicht, ob Sie aus der Pensionskasse das Kapital oder die Rente beziehen sollen?
  • Sie erhalten eine Erbschaft und möchten deshalb Ihr Pensum reduzieren?
  • Sie möchten eine Teilpensionierung vor der Pensionierung?
  • Sie möchten Ihre Kinder frühzeitig begünstigen?
  • Sie möchten Steuern sparen?

Sie benötigen professionelle Hilfe bei der Beantwortung dieser Fragen – aber Ihre Kernkompetenz liegt nicht in der Lösung finanzieller Fragen?

Öffentliches Personal Schweiz (ZV) arbeitet seit Herbst 2017 mit der VVK AG aus Teufen zusammen. Über 10’000 unserer Kolleginnen und Kollegen sowie Mitglieder anderer nationaler Verbände, haben solche und ähnliche Fragen von den Vorsorgeberatern der VVK AG beantwortet erhalten und geniessen heute ihren verdienten Ruhestand.

Die VVK Vorsorge- und Vermögenskonzepte AG rät ihren Kundinnen und Kunden, sich unbedingt einen persönlichen Vorsorgeplan erstellen zu lassen. Dieser erhöht die Sicherheit für alle Beteiligten und dient als Basis für alle ihre zukünftigen Finanzentscheidungen.

Die Zukunft der Pensionskassen-Renten und der AHV stehen derzeit an vorderster Stelle in den Medien und wenn man als Laie alles glauben würde, was die Schlagzeilen einem entgegenschreien, ja, da müsste man sich wirklich Sorgen machen.

Nach mehreren tausend Vorsorgeberatungen wissen die Berater der VVK AG genau, welche Vorteile dies dem Einzelnen bringen kann, z.B. Steueroptimierungen von bis zu Zehntausenden von Franken oder einen sicheren Übergang in eine Frühpensionierung.

Wir empfehlen daher eine Beratung bereits 15-20 Jahre vor der Pensionierung, denn so bleibt ausreichend Zeit, um die persönliche Situation bedarfsgerecht zu optimieren.

Für einen erleichterten Einstieg in das Thema bietet die VVK AG den Mitgliedern von Öffentliches Personal Schweiz (ZV) eine kostenlose Teilnahme an einem der zahlreichen Workshops zum Thema Vorsorge sowie einen kostenlosen Ersttermin an.

Es steht ihnen danach frei, sich für eine individuelle Beratung durch die Berater der VVK AG zu entscheiden. In diesem Fall profitieren sie zusätzlich von einem Rabatt von 20% auf der Erstellung ihres eigenen individuellen Vorsorgeplans.

Als Mitglied von Öffentliches Personal Schweiz (ZV) erhalten Sie:

  • Kostenlose Teilnahme am Vorsorgeworkshop der VVK AG
  • Kostenlosen ersten Beratungstermin bei Ihnen zu Hause
  • 20% Rabatt auf Ihrem persönlichen Vorsorgeplan

Kontaktieren Sie uns oder melden Sie sich für ein kostenloses Vorsorgeseminar an unter:

Für die Organisation eines Seminars oder nähere Informationen zum Thema wenden Sie sich direkt an die VVK AG, Jan Koller, jan.koller@vvk.ch oder Tel. 071 333 46 46.

Detaillierte Informationen finden Sie im Bericht in der ZV Info sowie auf der Website der VVK AG