ZV Info 2017 01-02

Lohnrunde 2017 und Lohnvergleich

In der Schweiz spricht man nicht über Geld. Nicht darüber wieviel man hat und auch nicht darüber wieviel man verdient. Der Lohn ist in der Schweiz traditionell ein sensibles Thema. Es wird selten danach gefragt und die Bereitschaft, den eigenen Lohn offenzulegen, ist in der Regel gering. Eine höhere Lohntransparenz hätte jedoch Vorteile: Ein transparenter …

mehr

Nein zur Unternehmens­steuerreform III

88Steuerausfälle wirken sich auf alle Bürgerinnen und Bürger aus! Anlässlich der Medienkonferenz vom 19. Januar 2017 in Bern legte Urs Stauffer, Präsident Öffentliches Personal Schweiz (ZV), dar, was alle Bürgerinnen und Bürger erwarten wird, wenn die Unternehmenssteuerreform III angenommen wird. Die wichtigsten Argumente nachfolgend.

mehr

Baugesuche vom Velounterstand bis zum Fussballstadion

Interview mit Markus Hofmann, Leiter Ressort Baugesuche, Luzern

Herr Hofmann, was arbeiten Sie? Ich bin Leiter des Ressorts Baugesuche und behandle mit meinem Team alle Baugesuche, die in der Stadt Luzern eingereicht werden. Das heisst, wir prüfen und beurteilen, ob die baurechtlichen Vorschriften eingehalten wurden und holen bei Bedarf Vernehmlassungen bei den zuständigen Fachstellen ein. Wir bearbeiten jährlich rund 500 Baugesuche. Das Spektrum …

mehr

Resultate der Lohnrunde 2017

Die Lohnrunde 2017 war durchzogen. Nullrunden gab es in der ganzen Schweiz und in allen Branchen. Doch einzelne durften sich auch über Lohnerhöhungen freuen; diese lagen zwischen 0.5 und 1 Prozent. Bei den Mitgliedern von Öffentliches Personal Schweiz (ZV) waren Reallohnerhöhungen die Ausnahme. Gut ist: Über zwei Drittel der befragten Mitgliederverbände erhielten eine Erhöhung der …

mehr

Der Baselstädtische Angestellten-Verband (BAV) nimmt eine aktive Rolle in der Sozialpartnerschaft im Kanton Basel-Stadt ein. So vertritt der Verband Interessen seiner Mitglieder auf verschiedenen Ebenen und in diversen Gremien. Neben diesen Aufgaben der Sozialpartnerschaft gewährt der BAV seinen Mitgliedern einen unentgeltlichen Rechtsschutz in sämtlichen anstellungsrechtlichen Fragen und – in begrenztem Umfang – in den übrigen …

mehr
Stadt Bern
Personalverband der Stadt Bern

Einladung zur Hauptversammlung 2017

Montag, 3. April 2017, 17.30 Uhr im Saal des Hotel Kreuz, Zeughausgasse 41, Bern

Traktanden: 1. Protokoll der Hauptversammlung vom 4. April 2016 2. Jahresbericht 2016 3. Standespolitik / aktuelle Themen 4. Rechnungsablage 2016 5. Revisionsbericht / Decharchéerteilung 6. Budget 2017 7. Ehrung 8. Verschiedenes / Wortmeldungen 9. Gastreferat 10. Gemeinsamer Imbiss Anmeldungen an: Werner Wirth, Bahnweg 4, 3125 Toffen oder per E-Mail an werner.wirth@ewb.ch. Die Anmeldung direkt über …

mehr
alle Ausgaben