Fachtagung Brunnen 2014 Silhouetten

Verbandskommunikation und Mitgliederwerbung

Man kann das nicht unter den Tisch wischen: Viele unserer Verbände haben Mühe mit der Rekrutierung neuer Mitglieder, sie haben Mühe, Vorstandsmitglieder und Präsidentinnen oder Präsidenten zu finden, sie haben grosse Mühe, jüngere Mitglieder zu finden, sie haben Mühe, den Bestand zu halten.

mehr

2% Reallohnerhöhung für alle

Die Wirtschaftslage ist gut. So gut wie schon lange nicht mehr. Die Kantone wissen nicht mehr, wohin mit dem Geld – entgegen allen Prognosen schreiben sie massive Überschüsse. Sie wissen aber genau, wem sie das Geld nicht geben wollen: Dem öffentlichen Dienst. Und das, obwohl die «Reallohnerhöhung» in den letzten Jahren, wohl Jahrzehnten, für den …

mehr
Mythen Fahne

Der öffentliche Dienst

An der Fachtung Brunnen treffen sich jährlich Personalvertreterinnen und -vertreter aus der ganzen Schweiz, um sich weiterzubilden und sich gegenseitig auszutauschen. Es Erfahrungen geteilt, neue Kontakte geknüpft, mit alten Bekannten angestossen und Freundschaften geknüpft. Die diesjährige Tagung findet am 29. / 30. November 2018 statt. Die Referenten sind ausgewiesene Fachleute auf ihrem Gebiet, einzelne dürfen …

mehr

Gemeinsam. Engagiert. Erfolgreich.

Das Berichtsjahr war geprägt von politischen Geschäften. Öffentliches Personal Schweiz (ZV) kämpfte engagiert (und erfolgreich) für die Ablehnung der USR III und (weniger erfolgreich) für die Annahme der Altersvorsorge 2020. Öffentliches Personal Schweiz (ZV) unterstützte den Verband des Staats- und Gemeindepersonals des Kantons Basel-Landschaft in seinem Kampf gegen eine Volksinitiative, die auf einen Leistungsabbau beim …

mehr
Flughafen Grenchen

Delegiertenversammlung

Nachfolgend finden Sie das Programm sowie die Traktandenliste der Delegiertenversammlung vom 4. Mai 2018. Hauptthemen werden die Wahlen sowie die Altersvorsorge 2020 sein. Referent Dr. Thomas Milic wird sich im Anschluss mit dem Thema «Service public in der direkten Demokratie befassen». Anmeldungen sind im Sekretariat möglich.

mehr

NEIN zur No-Billag-Initiative

Sei es auf italienisch, französisch, rätoromanisch oder deutsch – die unabhängigen TV- und Radiosender informieren und unterhalten vielseitig, lokal, regional und international. Sie zählen zu den wichtigsten Informationsmedien und leisten damit einen wichtigen Beitrag für das Funktionieren der direkten Demokratie. Öffentliches Personal Schweiz (ZV) empfiehlt deshalb, die No-Billag-Initiative abzulehnen. Im Gegensatz zu privaten Sendern wird …

mehr
Verbandsarbeit im Vorstand

Freie Tage für Verbandsarbeit

Verbände kämpfen zunehmend mit Rekrutierungsschwierigkeiten für ihren Vorstand oder das Präsidium. Ein Grund ist der mit einem solchen Amt verbundene zeitliche Aufwand, wenn dieser in der Freizeit erbracht werden muss und für Sitzungen oder Veranstaltungen tagsüber Ferientage bezogen werden müssen.  Notwendig sind deshalb Absprachen mit dem Arbeitgeber, dass ein Teil der Verbandsarbeit im Rahmen der …

mehr